Die Quintessenz
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz 67 (2016), Nr. 11     4. Nov. 2016
Quintessenz 67 (2016), Nr. 11  (04.11.2016)

ZAHNERHALTUNG, Seite 1297-1306


Interdentalhygiene - manuell, maschinell oder chemisch?
Sälzer, Sonja / Plaumann, Anna / Graetz, Christian / Dörfer, Christof E.
Trotz allgemein verbesserter Mundhygiene muss die Motivation der Patienten zur täglichen Interdentalraumpflege eher als schlecht bewertet werden. Diese Bereiche sind somit besonders empfänglich für parodontale Erkrankungen und Karies. Deshalb sollte das zahnmedizinische Fachpersonal die Patienten zu einer ausreichenden Interdentalraumpflege motivieren und individuell bezüglich möglicher Hilfsmittel instruieren. Hierzu ist eine Vielzahl von Produkten auf dem Markt erhältlich, zu denen manuelle Hilfsmittel wie die Zwischenraumbürste, Zahnhölzchen und Zahnseide sowie maschinelle entsprechend Mundduschen und chemische in Form von Mundspüllösungen gehören. In dem Beitrag werden deren Anwendung und Indikation basierend auf den aktuellen Richtlinien der European Federation of Periodontology beschrieben.

Schlagwörter: Interdentalhygiene, Interdentalraumpflege, Zwischenraumbürstchen, Interdentalbürsten, Zahnhölzchen, Zahnseide
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)