Die Quintessenz
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz 68 (2017), Nr. 9     11. Sep. 2017
Quintessenz 68 (2017), Nr. 9  (11.09.2017)

PROTHETIK, Seite 993-996


Die Zahnfarbdifferenzierung bei dentalen Restaurationen - visuell oder digital?
Hannak, Wolfgang
Neben der visuellen Zahnfarbdifferenzierung, die mit Hilfe von Soft- und Hardware trainierbar ist, werden immer mehr elektronische Hilfsmittel zur Farbwahl angeboten, um zusätzlichen Arbeits- und Kostenaufwand zu minimieren. Durch den Einsatz moderner Medien wie z. B. dem Smartphone können Arbeitsschritte erleichtert werden.

Schlagwörter: Zahnfarbbestimmung, Lehrcurriculum, Lerncurriculum, Farbskalen, digitale Farbmessgeräte
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)