Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
Quintessenz Zahnmedizin
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz 56 (2005), Nr. 8     5. Aug. 2005
Quintessenz 56 (2005), Nr. 8  (05.08.2005)

KINDERZAHNHEILKUNDE UND KIEFERORTHOPÄDIE, Seite 805-811


Die Durchbruchszeiten der bleibenden Zähne bei Kindern und jungen Erwachsenen in Hamburg
Wedl, Jürgen S./Lund, Kristina/Friedrich, Reinhard E.
Im Rahmen einer in der Freien Hansestadt Hamburg durchgeführten Longitudinalstudie wurden 2.594 Gebissbefunde von 828 männlichen und 803 weiblichen Probanden ausgewertet. Das Altersintervall lag zwischen 1,63 und 25,00 Jahren. Die Datenerhebungen erstreckten sich über einen Zeitraum von annähernd 3 Jahren. Pro Proband wurden bis zu sieben Einzeluntersuchungen aufgezeichnet. Die Eruptionszeiten des weiblichen Geschlechts liegen deutlich vor denen des männlichen Geschlechts. Der Gesamtablauf der zweiten Dentition liegt bei Mädchen zeitlich vor dem der Jungen. Der Zahndurchbruch im Ober- und Unterkiefer männlicher und weiblicher Probanden ist seitengleich. Im Vergleich zwischen Ober- und Unterkiefer lässt sich bei beiden Geschlechtern eine Tendenz zum früheren Zahndurchbruch im Unterkiefer erkennen. Es ist eine Veränderung in der Durchbruchsreihenfolge der Zähne im Oberkiefer festzustellen. Gegenüber anderen Publikationen hat der zweite Prämolar seinen Platz in der Eruptionssequenz mit dem Eckzahn getauscht und bricht nun nach diesem durch. Ansonsten bestehen keine bemerkenswerten Abweichungen bezüglich der Sequenz der Eruption und der Durchbruchszeiten im Vergleich zu den Ergebnissen von Untersuchungen an anderen Populationen. Es wurde keine relevante Beschleunigung der gesamten Dentition festgestellt.

Schlagwörter: Zahndurchbruch, Zahndurchbruchsreihenfolge, Eruptionszeiten, Dentition, bleibende Zähne
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export