Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
Quintessenz Zahnmedizin
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz 66 (2015), Nr. 5     8. Mai 2015
Quintessenz 66 (2015), Nr. 5  (08.05.2015)

BILDGEBENDE VERFAHREN, Seite 567-573


IDS-Neuheiten aus dem Bereich der bildgebenden Verfahren
Schulze, Dirk
Alle 2 Jahre versammelt sich die Dentalindustrie zu ihrem Stelldichein in Köln. Auch dieses Mal hat die Internationale Dental-Schau (IDS) neue Bestmarken aufgestellt: 138.500 Besucher aus 151 Ländern, 2.201 Unternehmen aus 56 Ländern, 157.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche (alle Angaben laut Schlussbericht der Koelnmesse GmbH). Vom 10. bis zum 14. März 2015 konnten Innovationen, aber auch bewährte Konzepte in Augenschein genommen und verglichen werden. Dieser Bericht soll einen kleinen Überblick über die IDS-Novitäten aus dem Bereich der bildgebenden Verfahren geben, wobei die Auswahl notwendigerweise subjektiv bleiben muss und kein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben wird.

Schlagwörter: IDS, DVT, neue DVT-Systeme, Kombigerät, Panoramagerät
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export