Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
Quintessenz Zahnmedizin
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz 66 (2015), Nr. 10     9. Okt. 2015
Quintessenz 66 (2015), Nr. 10  (09.10.2015)

ORALE MEDIZIN, Seite 1199-1206


Was ist die orale Medizin und welche Bedeutung hat sie für die Praxis?
Remmerbach, Torsten W.
Die orale Medizin stellt ein wichtiges Bindeglied zwischen Medizin und Zahnmedizin dar. Der Spezialist auf diesem Gebiet dient als "Koordinator" bei Erkrankungen der Mundhöhle und der angrenzenden Gewebe. Die orale Medizin ist ein in den meisten europäischen Ländern seit Jahrzehnten sowohl universitär als auch postgradual etabliertes Spezialgebiet innerhalb der Zahnheilkunde. Das Fach beschäftigt sich mit der Mundgesundheit von Patienten mit chronisch rezidivierenden Erkrankungen der oromaxillofazialen Strukturen, wobei eine umfassende Diagnostik und die nicht chirurgische Therapie der Erkrankungen des Kauorgans sowie der umliegenden Gewebe im Vordergrund stehen. Die Oralmedizin existiert nicht in allen deutschsprachigen Ländern als eigenständiges Fachgebiet. Aufgrund der wachsenden Zahl multimorbider und immer älter werdender Patienten sollte ein gesellschaftliches und fachpolitisches Interesse daran bestehen, dieses Spezialgebiet der Zahnheilkunde auf nationaler Ebene einzuführen, um die Diagnostik und Therapie komplexer nicht dentaler Erkrankungen des Kauorgans flächendeckend sowie nachhaltig sicherstellen und so bestehende Versorgungslücken schließen zu können.

Schlagwörter: Oralmedizin, Stomatologie, Systemerkrankungen, Infektionen, Pharmakologie, Speicheldrüsenerkrankungen, orofaziale Schmerzen, Oralpathologie
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export