Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
Quintessenz Zahnmedizin
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz 66 (2015), Nr. 11     5. Nov. 2015
Quintessenz 66 (2015), Nr. 11  (05.11.2015)

ALLGEMEINMEDIZIN, Seite 1333-1337


Speicheldrüsenerkrankungen
Teil 2: Einteilung und Therapieoptionen
Cordesmeyer, Robert
Da Speicheldrüsenerkrankungen auch im zahnärztlichen Alltag eine Rolle spielen, sollten die wichtigsten Pathologien und die verschiedenen Therapiemodalitäten dem Zahnarzt bekannt sein. Nachdem im ersten Teil des Beitrags Grundlagen hinsichtlich der Diagnostik und Untersuchung vermittelt worden sind, beschäftigt sich der vorliegende zweite Teil mit der Einteilung der Speicheldrüsenerkrankungen und den Therapieoptionen.

Schlagwörter: Speicheldrüsenerkrankungen, Speicheldrüsentumoren, Sialadenitis, Sialolithiasis
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export