Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
Quintessenz Zahnmedizin
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz 66 (2015), Nr. 12     7. Dez. 2015
Quintessenz 66 (2015), Nr. 12  (07.12.2015)

ZAHNHEILKUNDE ALLGEMEIN, Seite 1455-1469


Analyse computergestützter kondylärer Bewegungsaufzeichnungen und deren standardisierte Auswertung
Hugger, Alfons / Bernhardt, Olaf / Jakstat, Holger A. / Kordaß, Bernd / Türp, Jens C. / Schindler, Hans J. / Ahlers, M. Oliver
In der restaurativen Zahnmedizin sind die Aufzeichnung und Auswertung von Unterkieferbewegungen seit Langem eingeführt. Sie bilden die Grundlage für die patientengetreue Einstellung oder "Programmierung" individueller teil- oder volljustierbarer Artikulatoren in der Absicht, eine physiologische Adaptation auf zahnärztliche Restaurationen zu erreichen und diese möglichst optimal auf das individuelle Kausystem auszurichten. Die aus der Aufzeichnung resultierenden Einstelldaten sind grundsätzlich sowohl in klassischen mechanischen als auch in elektronischen virtuellen Artikulatoren verwendbar. Kondyläre Bewegungsaufzeichnungen werden außerdem dafür eingesetzt, bei Patienten mit Funktionsstörungen des Kauorgans aus den aufgezeichneten Bewegungsverläufen auf mögliche morphologische Veränderungen im Kiefergelenkbereich zu schließen. Darüber hinaus kann der klinische Nutzen von Bewegungsaufzeichnungen im diagnostischen und behandlungsbegleitenden Funktionsmonitoring der Patienten bestehen. Hierzu sind Kriterien für die Auswertung von Bewegungsaufzeichnungen sowie ein standardisiertes und praxistaugliches Protokoll zur Befundung und Auswertung publiziert worden.

Schlagwörter: Instrumentelle Bewegungsanalyse, Funktionsdiagnostik, kondyläre Bewegungsaufzeichnung, Artikulatorprogrammierung, Funktionsmonitoring
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export