Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
Die Quintessenz
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz 67 (2016), Nr. 3     8. Mär. 2016
Quintessenz 67 (2016), Nr. 3  (08.03.2016)

ZAHNERHALTUNG, Seite 265-278


Arretierung nicht kavitierter approximaler Kariesläsionen und Verbesserung des Erscheinungsbildes von hypomineralisierten Läsionen durch Infiltration
Hilgert, Leandro Augusto
Die Infiltration ist eine mikroinvasive Technik, um nicht eingebrochene approximale Kariesläsionen zu arretieren und hypomineralisierte Läsionen auf bukkalen Flächen (wie Initialkaries und bestimmte Stadien der Fluorose) zu behandeln. Das Prinzip basiert auf dem Infiltrieren der porösen, unter der Oberfläche gelegenen Schmelzanteile mit einem niedrigviskosen Monomer. Bei approximalen kariösen Läsionen blockiert man damit die Diffusionspfade im demineralisierten Schmelz und bringt so das Wachstum der Läsion zum Stillstand. Auf bukkalen Flächen besitzt der kunststoffinfiltrierte Schmelz einen optischen Brechungsindex, der näher an dem des natürlichen gesunden Schmelzes liegt, was das ästhetische Erscheinungsbild verbessert. In den letzten Jahren wurde die Infiltrationstechnik in umfangreichen Laborarbeiten, Fallberichten sowie klinischen Studien bewertet und ihre Wirksamkeit verbessert. Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, die verfügbaren wissenschaftlichen Erkenntnisse über das Verfahren zusammenzufassen und die klinische Anwendung anhand einer Reihe von Fallbeispielen zu veranschaulichen.

Schlagwörter: Infiltration, Kariesinfiltration, Kariesläsion, Initialkaries, Kunststoffinfiltration, White-Spot-Läsion
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)