Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
Die Quintessenz
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz 67 (2016), Nr. 9     8. Sep. 2016
Quintessenz 67 (2016), Nr. 9  (08.09.2016)

PRAXISMANAGEMENT, Seite 1045-1050


Wie findet man das richtige Personal für ein präventionsorientiertes Praxiskonzept?
Fresmann, Sylvia / Kasperek, Yvonne
Es gibt sie noch: geeignete und motivierte Mitarbeiter. Allerdings hat der Wettbewerb um leistungsfähige Fach- und Nachwuchskräfte in der gesamten Wirtschaft und Verwaltung erheblich zugenommen. Um dieses Personal zu finden, sind kreative und proaktive Maßnahmen erforderlich. Social Media bieten dafür interessante Möglichkeiten. Hat die präventionsorientierte Zahnarztpraxis die erste Hürde überwunden und entsprechende Mitarbeiter gefunden, gilt es, sie möglichst lange zu binden. In dem Beitrag werden Strategien zur Personalgewinnung und -bindung vorgestellt.

Schlagwörter: Präventionsorientiertes Praxiskonzept, Personalmanagement, Mitarbeitersuche, Social Media
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)