Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
Die Quintessenz
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz 67 (2016), Nr. 12     12. Dez. 2016
Quintessenz 67 (2016), Nr. 12  (12.12.2016)

ORALCHIRURGIE, Seite 1481-1490


Periimplantitis - Ein Fallbericht
Mukaddam, Khaled / Pfammatter, Chantal / Kühl, Sebastian
Implantatgetragene Restaurationen sind mittlerweile eine Standardtherapie mit voraussagbaren Langzeitergebnissen. Als häufigste Komplikation stellt sich eine periimplantäre Entzündung ein, die unbehandelt zum Verlust des Implantates führen kann. Der Beitrag zeigt anhand eines Fallberichtes Maßnahmen zur regenerativen und resektiven Therapie einer Periimplantitis auf.

Schlagwörter: Periimplantitis, periimplantäre Mukositis, regenerative Periimplantitistherapie, resektive Periimplantitistherapie, Knochenabbau
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export