Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
Quintessenz Zahnmedizin
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz 71 (2020), Nr. 5     8. Mai 2020
Quintessenz 71 (2020), Nr. 5  (08.05.2020)

ZAHNMEDIZIN ALLGEMEIN, Seite 580-586


Abnehmen wie ein Zahnarzt!
Wölber, Johan / Frankenberger, Roland
Übergewicht ist in Industrienationen und zunehmend auch weltweit ein immenses Gesundheitsproblem. Da Zahnärzte zum einen selbst davon betroffen sein können und zum anderen nicht selten in die Situation kommen, Patienten mit Übergewicht beraten zu müssen, sind evidenzbasierte Strategien zur Gewichtsreduktion von hohem Interesse für beide Seiten. Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage, welche Ernährungsstrategie ein Zahnarzt wählen würde, um eine Gewichtsreduktion zu erzielen und möglichst auch noch die Mundgesundheit zu fördern. Der Beitrag soll daher fünf evidenzbasierte und populäre Ernährungsweisen (Low-Fat-Ernährung, Low-Carb-/ketogene Ernährung, Paläoernährung, vegane Ernährung, pflanzenbasierte Vollwertkost) beleuchten und aus zahnmedizinischer Perspektive bewerten.

Schlagwörter: Übergewicht, Gewichtsreduktion, Low-Fat-Ernährung, Low-Carb-Ernährung, ketogene Ernährung, Paläoernährung, vegane Ernährung, Karies, Parodontitis
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export