Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
Quintessenz Zahnmedizin
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz 71 (2020), Nr. 6     4. Juni 2020
Quintessenz 71 (2020), Nr. 6  (04.06.2020)

ORALE MEDIZIN, Seite 682-689


Beschwerdevisualisierung und -quantifizierung mit webbasierter Symptom-Evaluation (WISE)
Ettlin, Dominik / Zumbrunn, Aleksandra / Brenz, Manuela / Lukic, Nenad
Die Diagnostik und Behandlung von Mund- und Gesichtsschmerzen sowie von Funktionsstörungen der Kiefergelenke bedarf einer differenzierten Patientenbetrachtung. In unserer interdisziplinären Schmerzsprechstunde wird seit über zwei Jahren eine eigenentwickelte webbasierte Symptom-Evaluation ("web-based interdisciplinary symptom evaluation" [WISE]) zur Erhebung einer problemfokussierten Anamnese eingesetzt. Von zuhause aus übermitteln Patienten den Behandelnden vor der Erstvorstellung detaillierte Angaben zu ihren Beschwerden in strukturierter digitaler Form. Den Behandelnden stehen die vorab erhobenen Patientendaten zusammengefasst zur Verfügung. Diese ermöglicht in Kürze eine Übersicht der Fallkomplexität, der Therapiedringlichkeit und des Ressourcenbedarfs (Zeitbedarf, zuständige Fachkompetenz). Für telemedizinische Beratungen in Pandemiezeiten sind mit der WISE umfassende quantitative Angaben übersichtlich verfügbar. Für wissenschaftliche Zwecke sind die Daten in strikt anonymisierter Form nutzbar. Insgesamt wird mit WISE eine personalisierte Medizin ermöglicht, die interprofessionelle Ausbildung und Zusammenarbeit erleichtert und eine multizentrische, patientenbezogene Forschung unterstützt.

Schlagwörter: Digitalisierung, strukturierte Anamnese, biopsychosoziales Menschenbild, personalisierte Zahnmedizin, Interdisziplinarität
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export